Geschenkideen für Kleinkinder zur frühkindlichen Förderung

Bereits im Kleinkindalter bilden sich die Grundlagen für die späteren Lernprozesse. Das heißt natürlich nicht, dass wir uns mit einem Kleinkind den ganzen Tag an den Schreibtisch setzen und es auf die Schule vorbereiten. Vielmehr geht es um eine spielerische Förderung, denn mit dem richtigen  Spielzeug, bilden sich diese Grundlagen ganz von alleine. Deshalb haben wir hier eine Liste unserer Favoriten zusammengestellt, die sich super als Geschenke zu Weihnachten oder zum Geburtstag für zwei- bis fünfjährige Kinder eignen.

1. Bambino LÜK – Lerne, übe, kontrolliere. LÜK unterstützt Schüler schon seit den sechziger Jahren. Nicht grundlos wird es auch noch heute verwendet. Was viele nicht wissen, es gibt auch ein Bambino LÜK. Hier gibt es schon spezielle Übungshefte ab 2 Jahren. In diesem Starterset befindet sich ein Übungsheft mit Beispielsaufgaben aus vielen unterschiedlichen Heften, sodass man das Niveau seines Kindes gut einschätzen kann. Weitere Übungshefte kosten jeweils 6,00 € und bieten somit auch immer weitere kleine Geschenkideen zum Geburtstag oder zu Weihnachten.

2. Wieso? Weshalb? Warum? Junior – Die Bücher dieser Reihe erklären den Kindern viele unterschiedliche Themen und untermauern diese gekonnt durch handlicheKlappen. Auf der letzten Seite befindet sich meist ein kleines Quiz zum Thema. Vorlesen ist sehr wichtig und sollte Bestandteil einer jeden Abendroutine sein.

3. Montessori Sortierspiel – Mit diesem Spiel wird die Augen-Hand-Koordination sowie die Konzentrationsfähigkeit trainiert. Außerdem geht es um das Unterscheiden von Farben bzw. Formen. Man wählt eine Karte aus und das Kind muss die abgebildeten Farben/Formen nachstellen.

4. Das Montessori Puzzle mit geometrischen Formen dient ebenfalls der Verbesserung der Augen-Hand-Koordination sowie der Konzentrationsfähigkeit. Hier müssen Tiere oder Gegenstände anhand geometrischer Formen nachgelegt werden.

5. Die Schwungübungen trainieren die Feinmotorik, die Augen-Hand-Koordination und die Konzentrationsfähigkeit. Es gibt unterschiedliche Übungshefte für drei- bis fünfjährige Kinder.

6. Mit den Wissensliedern für Kleinkinder wird anhand von Liedern gutes Allgemeinwissen zum Beispiel zu den Themen Planeten, Jahreszeiten und vieles mehr unterbewusst verankert.

7. In dem großen bunten Kindergartenbuch findet man viele Übungen zu den Formen, Farben, Zahlen und Buchstaben. Hier trainiert man ganz nebenbei die Feinmotorik, die Konzentrationsfähigkeit und das logische Denken.

8. Die Reihe „Mein Lern-Spiel-Abenteuer“ von tiptoifördert anhand von Spielen und Aufgaben interaktiv das Lernen zu verschiedenen Themen. Benötigt wird hier noch ein spezieller tiptoi Stift, der separat erworben werden muss.

9. Auch die klassischen Puzzles fördern die Konzentrationsfähigkeit und vermitteln dem Kind ein direktes Erfolgserlebnis, wenn als Ergebnis ein schönes Bild entsteht. Hier gibt es eine sehr große Auswahl, sodass man ein schönes Motiv je nach Interesse des Kindes wählen kann. Die Puzzles von Ravensburger haben das Motiv auch immer noch einmal als Bild in Originalgröße beiliegen, sodass die Kinder dieses direkt als Vorlage nutzen können. Außerdem werden natürlich motorische Fähigkeiten sowie das logische Denken trainiert.

10. Ein Memory trainiert sehr gut die Konzentrationsfähigkeit und das Kurzzeitgedächtnis. Es empfiehlt sich direkt ein Memory mit vielen Paaren anzuschaffen. Bei jungen Kindern fängt man am besten mit vier Paaren an und steigert sich dann je nachdem wie gut es klappt, ohne gleich ein neues Memory anschaffen zu müssen.

Wir hoffen, dass bei diesen Geschenkideen, egal ob zu Weihnachten oder zum Geburtstag, etwas dabei war, dass ihr gerne verschenken möchtet. 

Euer Team vom 

Menü schließen